SC Freiburg Buch "Bundesliga anders -

Art.-Nr.: 22-100142
19,90  € *
Inhalt: Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in ca. 2-3 Werktage

Produktinformationen"SC Freiburg Buch "Bundesliga anders -"

Der SC Freiburg hat gerade die erfolgreichste Saison seiner Vereinsgeschichte hinter sich gebracht: Qualifikation für die Europa League und das Erreichen des DFB-Pokal-Finals.

Christoph Ruf hat den Klub in den letzten Jahren begleitet. In Bundesliga anders erklärt er über die jüngsten sportlichen Erfolge hinaus, wie der SC Freiburg funktioniert, was ihn zusammenhält, was ihn bedroht — und was das Geheimnis seines Erfolges ausmacht.
Wenn es darum geht, mit wenig Geld erfolgreich im Profi fußball zu bestehen, gelten die Breisgauer als Musterbeispiel. Die Gründe dafür?
Da ist zum einen eine sehr solide Nachwuchsarbeit, die eng mit dem Profi bereich verzahnt ist. Da ist außerdem eine realistische Selbsteinschätzung — Saisonziel bleibt weiterhin der Klassenerhalt. Und da ist vor allem Kontinuität. Trainer Christian Streich sowie die Sport-vorstände Klemens Hartenbach und Jochen Saier sind zusammen seit fast 70 Jahren beim Klub tätig. Mit allen drei sowie prägenden Spielern, darunter Nils Petersen, Heiko Butscher und Julian Schuster, führte Ruf ausführliche Gespräche: über die 50+1-Regel, über Druck im Profi fußball, über den Bürgerentscheid zum neuen Stadion und über die familiäre Atmosphäre beim SC.

Doch Ruf hinterfragt auch kritisch: Ist der SC viel leicht zu harmoniebedürftig? So zeichnet der Autor das Porträt eines liebenswerten Vereins, dessen Erfolgsgeheimnis im entfesselten Fußballkapitalismus zunehmend unter Druck gerät.

Mehr Informationen
Produktinformationen "SC Freiburg Buch "Bundesliga anders -"

Der SC Freiburg hat gerade die erfolgreichste Saison seiner Vereinsgeschichte hinter sich gebracht: Qualifikation für die Europa League und das Erreichen des DFB-Pokal-Finals.

Christoph Ruf hat den Klub in den letzten Jahren begleitet. In Bundesliga anders erklärt er über die jüngsten sportlichen Erfolge hinaus, wie der SC Freiburg funktioniert, was ihn zusammenhält, was ihn bedroht — und was das Geheimnis seines Erfolges ausmacht.
Wenn es darum geht, mit wenig Geld erfolgreich im Profi fußball zu bestehen, gelten die Breisgauer als Musterbeispiel. Die Gründe dafür?
Da ist zum einen eine sehr solide Nachwuchsarbeit, die eng mit dem Profi bereich verzahnt ist. Da ist außerdem eine realistische Selbsteinschätzung — Saisonziel bleibt weiterhin der Klassenerhalt. Und da ist vor allem Kontinuität. Trainer Christian Streich sowie die Sport-vorstände Klemens Hartenbach und Jochen Saier sind zusammen seit fast 70 Jahren beim Klub tätig. Mit allen drei sowie prägenden Spielern, darunter Nils Petersen, Heiko Butscher und Julian Schuster, führte Ruf ausführliche Gespräche: über die 50+1-Regel, über Druck im Profi fußball, über den Bürgerentscheid zum neuen Stadion und über die familiäre Atmosphäre beim SC.

Doch Ruf hinterfragt auch kritisch: Ist der SC viel leicht zu harmoniebedürftig? So zeichnet der Autor das Porträt eines liebenswerten Vereins, dessen Erfolgsgeheimnis im entfesselten Fußballkapitalismus zunehmend unter Druck gerät.

Eigenschaften
Höhe x Breite
ca. 21,5 x 13,5 cm
Seitenanzahl
200
Eigenschaften
Softcover

Kunden kauften auch

Zuletzt angesehen

Kostenlose Hotline: +49 (0) 761-38551-611
Kostenlose Hotline: +49 (0) 761-38551-611
Kostenloser Versand ab 80€ Einkaufswert
Kostenloser Versand ab 80€ Einkaufswert
Einfache Trikot-Personalisierung
Einfache Trikot-Personalisierung